Impressum - Zur Website der St. Nikolai-Kirche

 

Wolfgang Baumgratz, geb. 1948 in Meersburg/Bodensee, studierte Kirchenmusik in Heidelberg und Freiburg. 1976 erhielt er das A-Examen für Evangelische Kirchenmusik und ein Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes zum Orgelstudium bei Albert de Klerk in Amsterdam. 1978 absolvierte er das Solisten-Examen als Konzertorganist und Meisterkurse bei Tagliavini, Kooiman, Roth, M.C. Alain und Langlais. 1979 Berufung an die Domorganistenstelle in Bremen. 1980 Orgellehrer an der Hochschule für Künste Bremen. 1984 Ernennung zum Professor, 1989 bis 1999 Leiter der Kirchenmusikabteilung. Umfangreiche Konzerttätigkeit in ganz Europa. Solist bei vielen Orgelfestivals und Jury-Mitglied bei mehreren internationalen Orgelwettbewerben. Zahlreiche Rundfunk- und Schall-plattenaufnahmen mit einem alle Epochen umfassenden Repertoire und mit Improvisationen. 1990 Wahl zum Vizepräsident der Internationalen Gesellschaft der Orgelfreunde, seit Mai 1998 deren Präsident.

 

Mehr Informationen über Wolfgang Baumgratz