Impressum - Zur Website der St. Nikolai-Kirche

3. Februar 2016, 18 Uhr
– in St. Marien, Flensburg, Nordermarkt –
Ansgar-Vesper
mit dem Sankt Nikolai Chor
Musikalische Leitung und Orgel: Michael Mages    

 


 

Sonntag, 13. März, 9.30 Uhr
14/18 : Landschaft als Gedächtnis des Krieges

Gottesdienst zum Abschluss der Ausstellung von Uwe Appold
Andreas Hammerschmidt: „Zion spricht“
Felix Mendelssohn Bartholdy: „Richte mich Gott“ und „Verleih uns Frieden“,
Rudolf Mauersberger: „Wie liegt die Stadt so wüst“ (Trauermotette)
Sankt Nikolai Chor
Liturgie und Predigt: Pastor Thomas Bornemann
Leitung und Orgel: Michael Mages

 


 

Wir begrüßen sehr herzlich zum Gastkonzert am

Sonntag, 13. März, 16.30 Uhr
Knabenchor Haderslev
Geistliche Musik aus England und Frankreich
Leitung: Henrik Skærbæk Jespersen
Eintritt: Euro 10,- (erm. 5,-)

 



Karfreitag, 25. März, 9.30 Uhr
Gottesdienst am Karfreitag

Der Sankt Nikolai Chor singt die Choräle aus der Johannes-Passion von J. S. Bach
Liturgie und Predigt: Pastor Thomas Bornemann

Musikalische Leitung und Orgel: Michael Mages


 

Karfreitag, 25. März, 14.30 Uhr
Musik zur Todesstunde Jesu

Heinrich Schütz: Johannes-Passion
Cappella Sankt Nikolai

Pelle Hansen, Tenor
Leitung: Michael Mages

Eintritt frei


 

Sonntag, 29. Mai, 17.00 Uhr
Evensong
Feierlicher Abendgottesdienst aus der anglikanischen Tradition

Sankt Nikolai Chor
Liturgie: Pastor Thomas Bornemann
Musikalische Leitung: Michael Mages

 



Sonntag, 3. Juli, 16.00 Uhr
Europa Cantat

Alte und neue Musik aus Europa
Gemeinschaftskonzert der Kinder- und Jugendchöre
St. Nicolai Eckernförde und St. Nikolai Flensburg
Leitung: Katja Kanowski und Gerold Jensen
Orgel: Michael Mages

Eintritt: Euro 5,-


 

Wir begrüßen sehr herzlich zum Gastkonzert am

Sonntag, 18. September, 17.00 Uhr
Gospelchor „Adonai“
(Klosterkirche Uetersen)

Leitung: Eberhard Kneifel
Eintritt: Euro 8,- (erm. 5,-)

 



Freitag, 30. September, 20.00 Uhr
Laudes Organi
Abschlusskonzert des 14. Orgelfestivals Sønderjylland-Schleswig

Werke von Johann Sebastian Bach, Josef Rheinberger
Zoltán Kodály („Laudes Organi“), Zoltán Gárdonyi,
Gabriel Fauré, Charles H. H. Parry („I was glad“), Marcel Dupré
und Max Reger
Sankt Nikolai Chor
Orgel: Kerstin Petersen, Hamburg
Leitung: Michael Mages
Eintritt: Euro 15,- (erm. 10,- )

 



Sonntag, 20. November, 17.00 Uhr
Johannes Brahms:
Ein deutsches Requiem  op. 45

Schicksalslied für Chor und Orchester op. 54

Sankt Nikolai Chor
Antje Bitterlich, Sopran
Ingolf Seidel, Bass
Ensemble Ars Musica
Leitung: Michael Mages
Eintritt: Euro 35,- (erm. 30,-)/ 30,- (25,-)/ 25,- (20,-)/20,-(15,-)

 



Freitag, 25. November, 19.00 Uhr
Benjamin Britten:
A Ceremony of Carols

Jugendchöre aus St. Nicolai Eckernförde und St. Nikolai Flensburg
Leitung: Katja Kanowski und Gerold Jensen
Orgel: Michael Mages; Choreographie: Stela Korljan
Eintritt: Euro 15,- (erm. 10,-)

 



Dienstag, 6. Dezember, 16.30 Uhr
Weihnachtslieder zum Mitsingen für Groß und Klein
mit den Kinderchören Sankt Nikolai ... und dem Nikolaus!
Leitung: Michael Mages
und Gerold Jensen
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

 



Sonntag, 18. Dezember, 17.00 Uhr
Weihnachtskonzert der Cappella Sankt Nikolai

Festliche Barockkantaten von Michael Praetorius,
Vincent Lübeck
 („Willkommen, süßer Bräutigam“),
Dietrich Buxtehude und Marc-Antoine Charpentier („Messe de Minuit)
Pelle Hansen, Tenor
Hamburger Ratsmusik
Leitung: Michael Mages
Eintritt: Euro 30,- (erm. 27,-)/ 25,- (22,-)/20,- (17,-)/15,- (12,-)

 



Montag, 19. Dezember, 18.00 Uhr

Deutsch-dänisches Weihnachtskonzert zum Mitsingen
Blechbläserensemble Piffari
Helligåndskirkens Kor und Sankt Nikolai Chor
Lesungen: Propst Jacobsen und Pastor Bornemann
Musikalische Leitung: Stephan Krueger und Michael Mages
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

 



Montag, 26. Dezember, 9.30 Uhr
Musica Sacra zum Weihnachtsfest

Sankt Nikolai Chor
Festliche Weihnachtsmusik aus England, Deutschland und Skandinavien
Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, John Rutter, David Willckocks,
Morten Lauridsen u.a.
Liturgie und Lesungen: Pastor Thomas Bornemann
Musikalische Leitung und Orgel: Michael Mages